Domain Koquelicot, Gračišće

Wer von Euch träumt nicht von einem eigenen Weingut im sonnigen Süden Europas? Jacqueline Marovac und Olivier Ertzbischoff von Domaine Koquelicot leben diesen Traum. Nach einem langen Berufsleben, das sie rund um den Globus geführt hat, haben sich Jacqueline und Olivier vor gut drei Jahren auf das Abenteuer, eigene Weine herzustellen, eingelassen.

 

Zentrum ihres Abenteuers wurde der kleine Ort Gračišće im Norden Istriens. In Jacqueline’s Heimat begannen sie in Zusammenarbeit mit lokalen Winzern mit der Produktion ausgezeichneter Weine aus der kroatischen Rebsorte Malvazija und der französisch-stämmigen Rebsorte Chardonnay. Dabei adaptierten sie die Weinkunst aus dem französischen Burgund, um ihren finessenreichen Weinen den besonderen Schliff zu geben.

 

Die Auszeichnung mit 92 Punkten im Falstaff-Magazin 3/2016 für ihren Koquelicot Belaigra Grand Cru zeigt, dass sie auf dem richtigen Weg sind. Wir freuen uns, dass wir ab sofort die Weine des sympathischen Winzerpaares zu Euch ins Glas bringen. Der Belaigra Grand Cru sowie der Cuvée Santa Chiara sind dabei sicherlich erst der Anfang!

Domaine Koquelicot Weine